Im Analytics Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Google Analytics nutzen, ohne in der Datenflut den Überblick zu verlieren.  Treffen Sie in Zukunft bessere Entscheidungen und skalieren Sie den Erfolg Ihres Unternehmens durch die professionelle Nutzung von Daten mit Google Analytics

Das erwartet Sie:

  • Unmittelbare Lösungen für Ihre Analyticsprobleme
  • 2 Tage sofort anwendbares Digital Analytics Expertenwissen
  • Über 10 Stunden exklusive Video-Tutorials
  • Ein ausführliches Analytics Q&A

DIE INHALTE DES GOOGLE ANALYTICS GRUNDLAGEN SEMINARS

Im Google Analytics Grundlage-Seminar schaffen wir die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung von Google Analytics.

Ziel dieses Tages ist es, Sie in die Lage zu versetzen, Google Analytics konsistent und fehlerfrei in Ihrem Unternehmen einzuführen sowie mit grundlegenden Analysen und Reports die Entscheidungsprozesse im Unternehmen um sinnvolle daten und zu ergänzen und so deutlich zu verbessern.

Zunächst verschaffen wir uns einen Überblick über das Google Analytics Konto. Wir machen uns mit der Benutzeroberfläche und den wichtigsten Berichtsbereichen vertraut.

Was Sie lernen werden:

  • Wie das Analytics aufgebaut ist
  • Welche Berichtsbereiche es gibt und was Sie können
  • Wie sie verschiedene Zeiträume vergleichen könne
  • Wo Sie die wichtigsten Einstellungen verwalten

In diesem Teil erklären wir Ihnen wichtige Begriffe wie Nutzern und Sitzungen, Absprungrate, Besuchsdauer oder Seiten/Besuch. Außerdem erfahren Sie, wie diese Kennzahlen von Gooogle Analytics gemessen werden.

Was Sie lernen werden:

  • Welches sind die wichtigsten Kennzahlen in Analytics
  • Wie Sie diese Kennzahlen interpretieren
  • Wie diese Kennzahlen gemessen werden
  • So werden neue und wiederkehrende Nutzer gemessen
  • So interpretieren Sie die Absprungrate richtig
  • Was sind Nutzer, Sitzungen und Seitenaufrufe

Ein guter Plan ist die unverzichtbare Grundlage für eine erfolgreiche Analytics Einführung im Unternehmen.

Was Sie über den Analytics Plan lernen werden

  • Wie Sie die passenden Kennzahlen auswählen
  • Wie Sie die sinnvollsten Ziele finden
  • Wie Sie die Zusammenarbeit im Unternehmen organisieren sollten

Voraussetzungen für die effektive Datenanalyse mit Google Analytics sind die richtige Strukturierung Ihres Kontos und eine hohe Datenqualität. Hier lernen Sie, ob Sie bei den Einstellungen in Google Analytics alles richtig gemacht haben.

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Google Analytics fehlerfrei einrichten
  • Wie Sie Analytics DSGVO konform einrichten
  • Warum und wie Sie Analytics mit Google Ads, der Search Console, etc. verknüpfen
  • Tag Manager vs gtag – welche Methode Sie wann wählen sollten

Zielvorhaben ist ein entscheidender Bestandteil Ihres digitalen Analyseplans. Mit einer korrekten Konfiguration von Zielvorhaben, erhalten Sie wichtige Informationen, um die Effektivität Ihrer Website, Ihres Onlineshops und Ihrer Marketingkampagnen zu beurteilen.

Was Sie lernen werden:

  • Warum Zielvorhaben die Grundlage für ein erfolgreiches Analytics Setup sind
  • Wie Sie Ziele in Google Analytics anlegen
  • Unterschied zwischen Zielvorhaben und E-Commerce Tracking
  • Wie Sie Ihre Conversionrate messen und optimieren

Wie zeigen Ihnen hands-on, wie Sie grundlegende, aber wichtige Frage beantworten können.

Was Sie lernen werden:

  • Wie viele neue und wiederkehrende Nutzer hat Ihre Website
  • Wo steigen Nutzer aus Ihrer Seite aus
  • Welches sind die besten Zielseiten
  • Was sind Ihre beliebtesten Inhalte
  • Woher kommen Ihre Nutzer
  • und vieles mehr

Wie zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Marketing Kanäle einrichten. Danach können Sie analysieren, wie profitabel ihre Google Ads Kampagnen sind, welche Rolle Social Media bei der Kundengewinnung spielt und wie viele Nutzer und Kunden Sie über die organische Suche erhalten.

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Ihre Marketingkanäle einrichten
  • Wie Sie Ihre Marketingkanäle analysieren und optimieren
  • Wie Sie neue Marketingkanäle testen

Lernen Sie, wie Sie mit Dashboards die wichtigsten Berichte auf einen Blick sehen

So habe Sie Ihre KPIs immer im Blick und können Zusammenhänge zwischen verschiedenen Berichten erkennen. Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Ihre Dashboards mit anderen teilen können.

Was Sie lernen werden:

  • Wie Sie Dashboards anlegen
  • Wie Sie mit Dashboards den Überblick über Ihr Unternehmen behalten
  • Wie Sie Ihre Daten mit Kollegen teilen

DIE INHALTE DES GOOGLE ANALYTICS AUFBAU-SEMINARS

Im Google Analytics Aufbau-Training werden wir Sie in die Lage versetzen, alle Funktionen die Google Analytics bietet für mehr Produktivität im Unternehmen zu nutzen.

Im Mittelpunkt dieses Tages steht die gezielte Analyse individueller Fragestellungen zur Verbesserung von Websites, Marketingkampagnen und Vertriebsstrategien.

Ausserden wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie zukünftig Machine Learning nutzen können, um mehr und bessere Analysen in kürzerer Zeit durchzuführen.

Mit der neuen App + Web Property läutet Google eine neue Ära in der Webanalyse ein. Mit nächsten Generation von Google Analytics erhältst du Zugriff auf viele neue Berichts- und Analysefunktionen – und die haben es wirklich in sich! Im Google Analytics Seminar für Fortgeschrittene werfen wir einen ersten Blick auf das neue Google Analytics

Bearbeiten Sie alle Ihre Tags ohne Programmierkenntnisse. Mit Tag Manager lassen sich dank der einfachen und zuverlässigen Tag-Verwaltung Messwerte viel schneller erfassen. Im Analytics Aufbau-Seminar geben wir Ihnen einen schnellen Überblick, über die Möglichkeiten die der Google Tag Manager bietet.

Ereignisse sind Nutzerinteraktionen mit Ihrem Content, die sich unabhängig vom Ladevorgang einer Webseite oder eines Bildschirms erfassen lassen. Downloads, Klicks auf Links, gesendete Formulare und Videowiedergaben sind Beispiele für Aktionen, die Sie als Ereignisse analysieren können. Lernen Sie, mit sinnvollem und smartem Ereignistracking Ihre Website massiv zu verbessern.

Was Sie über Ereignisse lernen werden:

  • Ereignisdaten in Berichten abrufen
  • Aufbau von Ereignissen
  • Best Practices für die Implementierung von Ereignissen
  • Unterschied zwischen Zielvorhaben und Ereignis
  • Beispiele für sinnvolles Ereignistracking

Zielgruppen in Analytics sind die Nutzer, die für Ihr Unternehmen wirklich wichtig sind. Wir bringen Ihnen bei, wie Sie Zielgruppen nutzen , um Ihre Marketingmaßnahmen auf Ihre wertvollsten Nutzer auszurichten und um die Reaktion auf Ihre Marketingstrategie zu analysieren.

Was Sie über Zielgruppen lernen werden.

  • Anlegen von Zielgruppen
  • Beispiele für sinnvolle Zielgruppen
  • Best Practices für Zielgruppen
  • Wie finde ich meine beste Zielgruppen
  • Sie verbessern Sie Ihre Conversionrate mit Zielgruppen

Ein Segment ist eine Teilmenge Ihrer Analytics-Daten. Beispielsweise könnten Nutzer aus einem bestimmten Land oder einer bestimmten Stadt ein Segment all Ihrer Nutzer darstellen. Oder Sie segmentieren nach Käufern bestimmter Artikeln oder Besuchern eines bestimmten Bereichs Ihrer Website.

Wir erklären Ihnen, wie Sie Segmente als Grundlage für Zielgruppen einsetzen und so die Effizienz Ihres Marketings werden drastisch erhöhen können.

Was Sie über Segmente lernen werden:

  • Segmente anwenden und entfernen
  • Neue Segmente erstellen
  • Segmente verwalten
  • Beispiele für die Analyse mit Segmenten
  • Zielgruppen anhand von Segmenten erstellen

Bei der Attribution geht es darum zu bestimmen, welchen Beitrag verschiedene Anzeigen, Klicks und andere Faktoren im Conversion-Pfad des Kunden zu einer Conversion geleistet haben.

Was Sie über Attribution lernen werden:

  • Welche Attributionsmodelle gibt es
  • Was ist der Unterschied zwischen regelbasierter und datengetriebener Attribution
  • Welches Modell ist das richtige für Sie
  • Wie Sie mit Attribution Ihr MArketing verbessern

Robustes E-Commerce Tracking ist für jeden Onlineshop unverzichtbar.

Mithilfe der E-Commerce-Berichte können Sie die Kaufaktivitäten auf Ihrer Website oder in Ihrer App analysieren. In den Berichten sind Informationen zu Produkten und Transaktionen, der durchschnittliche Bestellwert, die -Commerce-Conversion-Rate, die Zeit bis zum Kauf sowie weitere Daten enthalten.

Was Sie über das E-Commerce Tracking lernen werden:

  • So richten Sie das E-Commerce Tracking ein
  • Die E-Commerce Berichte
  • Wie Sie mit E-Commerce Tracking Ihren Onlineshop massiv verbessern können
  • E-Commerce Trouble Shooting
  • E-Commerce Best Practices

Mit welchen Reports können sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil erarbeiten? Wir zeigen es Ihnen.

Zum Beispiel:

  • Finden Sie heraus, welche Kampagnen die meisten Besucher und Conversions bringen
  • Identifizieren Sie unterdurchschnittliche Blog-Posts
  • Identifizieren Sie ihre besten Landingpages
  • Erfahren Sie, wonach die Leute auf Ihrer Website suchen
  • Bestimmen Sie, wo Nutzer den Warenkorb verlassen
  • Ermitteln Sie, wieviele Nutzer ein Formular abbrechen
  • Ermitteln Sie die Conversionraten zwischen Mobile und Desktop
  • Finden Sie heraus, wie Sie die Nutzungspfade durch Ihre Website verbessern können
  • Richten Sie Intelligence-Ereignissen ein und bleiben Sie mühelos auf dem Laufenden
  • Und viele mehr

Wir zeige Ihenen wie Sie maschinelles Lern nutzen können, um Ihre Daten besser zu verstehen und schneller zu reagieren.

Was Sie lernen werden:

  • Erhalten Sie Einblicke in wichtige Änderungen oder Optimierungsmöglichkeiten, über die Sie Bescheid wissen sollten
  • Analytics-Intelligence liefert Daten zu intelligenten Zielvorhaben und intelligenten Listen sowie zur Sitzungsqualität und Conversion-Wahrscheinlichkeit