Die Tage des traditionellen Marketingtrichters sind vorbei. Dieser sogenannte Marketing Funnel sollte veranschaulichen, wie ein potenzieller Kunde während des Kaufprozesses die Suche allmählich eingrenzt. Doch dieser Prozess hat sich grundlegend geändert. Oder besser gesagt: Es gibt keinen Marketingtrichter mehr. Die Kaufprozesse von heute haben alle möglichen Strukturen.Einer Studie von Google zufolge gibt es keine zwei identischen Kaufprozesse mehr.

Nutzer recherchieren mehr als je zuvor

Fortschritte in der Digitaltechnologie und die verbreitung von Smartphones verschaffen potenziellen Kunden ganz neue Möglichkeiten. Jeder hat das Smartphone jederzeit griffbereit und kann  damit schnell und mühelos die gewünschten Informationen einholen können. Deshalb recherchieren Nutzer vor einem Kauf auch ausgiebig. Nicht nur bei großen, teuren Anschaffungen, auch kleine Einkäufe werden intensiv recherchiert.

Verbraucher haben heutzutage hohe Erwartungen. Deshalb überlegen sich smarte Marketer, wie sie die Absichten potenzieller Kunden vorhersehen und den steigenden Anforderungen gerecht werden können. Erfolgreiche Unternehmen nutzen einen tiefen Einblick in die dynamischen, nicht linearen Kaufprozesse Ihrer Kunden und nutzen dieses Wissen für relevante, personalisierte Werbung.

Neue Herausforderungen und neue Lösungen

In unserem Google Ads Advanced Seminar und im Google Analytics Seminar für Fortgeschrittene beschäftigen wir uns mit Lösungen, mit denen sich genau das erreichen und der Umsatz steigern lässt. Wir zeigen Ihnen, wie sich durch die Verknüpfung von Analytics und Google Ads Gebote optimieren und Werbebotschaften auf die jeweilige Zielgruppe abstimmen lassen. Anschließend gehen wir näher auf das maschinelle Lernen und die geräteübergreifenden Analysemöglichkeiten in Analytics und Google Ads ein, die ein noch intelligenteres Arbeiten ermöglichen.